logo für [co:coa]

co:coaching für orientierung & authentizität

Ganzheitliche Markenstrategie, co:coaching & orientierung
für Unternehmen und Individualisten

Wir gestalten Ihre Marke und begleiten Ihr Unternehmen und/oder Sie persönlich zum Erfolg. Mit einer holistischen Markenstrategie, Design und co:coaching. Mit Expertise und Emotion. Mit einem ganzheitlichen Ansatz, der verbindet. Mit Herz und Humor. Und immer gemeinsam mit Ihnen.

[co:coa] begleitet Ihre Veränderungsprozesse – kreativ umfassend, ehrlich humorvoll und authentisch klar.
[co:coa] schafft Orientierung, Inspiration und Kreativität, und bereitet Sie auf neue Chancen vor.
[co:coa] eröffnet ungeahnte Möglichkeiten und öffnet innere Räume. 

Entscheiden Sie sich noch heute für die natürliche Schönheit auf allen Ebenen mit [ co:coa ]
Rufen Sie uns an unter 040 419 299 07

Der Wandel eines Unternehmens zur Marke ist eine aktive Gestaltung der Zukunft. Eine holistische Transformation, aufbauend auf natürlichen Prinzipien, verwandelt Ihr Unternehmen in einen Ort des Wachstums und Ihre Mitarbeiter*innen zu kreativen Denkern und echten Führungspersönlichkeiten.

holistische Markenstrategie und Unternehmenskultur

Mit wirtschaftlichem, markenorientiertem und ästhetischem Know-how stehen wir an Ihrer Seite bei einem ganzheitlichen Markenaufbau, von der Strategie, der Konzeption bis zur Implementierung, und begleiten Sie mit einem stringenten Konsequenzmanagement zu Ihrem Erfolg. Sie werden aktiv Ihr Unternehmen auf zukünftige Veränderungen vorbereiten, Ihre Mitarbeiter*innen integrieren und gewinnen eine natürliche Schönheit, die sich auf allen Ebenen zeigen wird.

Entscheiden Sie sich heute für die erfolgreiche Zukunft Ihres Unternehmens.

[ co:coa ] für Ihren Markenauftritt

  • Marken-Audit
  • Strategie workshop (Vision workshop)
  • holistic concept = ganzheitliche Konzeption
  • ganzheitliche Marken- und Kommunikationsstrategie
  • ganzheitliche Implementierung
  • change management
  • Beratung
  • langfristige Begleitung

Mitarbeiter- und Führungscoaching

Teil einer holistischen Markenstrategie ist deren Adaption in die Unternehmenskultur. Die Marke wird idealerweise von den Mitarbeiter*innen gelebt und in die Welt transportiert. Erwünscht sind Freiräume, mehr Kreativität, verbesserte Führungsqualitäten und ein besseres Miteinander – das bedeutet glücklichere Mitarbeiter*innen. Wir begleiten Sie auf dem Weg zu einem natürlichen Beziehungsmanagement nach innen und außen. Als Resultat gewinnen Sie menschlich mehr als nur einen langfristigen monetären Erfolg.

Entscheiden Sie sich heute für Ihre Mitarbeiter*innen.

[ co:coa] für Ihre Unternehmenskultur

  • Kultur-Audit
  • Kommunikationsseminar / Teamentwicklung
  • Kreativität- und Innovationscoaching
  • Führungscoaching
  • Mitarbeitercoaching
  • Special: Schönheit im Inneren und Äusseren
  • Special: Frauen in Führung
  • Einzelcoaching oder Gruppen coaching
  • Beratung
  • langfristige Begleitung

Freiheit, Freude und innere Schönheit als natürliches Sein.
Das ist es doch um was es wirklich geht, die Welt mit uns und diesem natürlichen Sein zu bereichern.

Verloren im Wandel der Zeit?
Sie suchen nach Orientierung und eine nachhaltige Veränderung?

Das Leben ist voller Herausforderungen. Das macht das Leben spannend und bereichernd, aber oftmals auch schwer und anstrengend. In diesen Situationen benötigen wir alle ab und an eine beste Freundin oder eine weise Frau, die voller Liebe uns Herz und Augen öffnet und den Weg ebnet für die eigene gewünschte Veränderung.
Genau dann sind wir für Sie da. Wir eröffnen mit praktischen transformatorischen Werkzeugen Wege für ein glücklicheres Miteinander. Ihre wiederkehrenden Lebensmuster werden für Sie verständlich und verlieren ihre Bedrohung. 

Unser Ziel ist Ihre wieder gewonnene Freude, Ihre wieder gefundene Freiheit und Ihre unendliche Dankbarkeit für Ihr Leben; kurz, Ihre Rückbesinnung auf Ihre natürliche Schönheit.

Auf diesem Weg lassen wir so manches Problem süß und genüsslich erscheinen wie Schokolade.

Fehlende Antworten auf ungestellte Fragen?
Sie wünschen sich echte Führungsqualitäten und Authentizität?

Echte Führung steckt voller Kreativität, die in Freiheit das Unbekannte und die Fülle der Möglichkeiten entdecken will und sie beinhaltet eine natürliche Macht. Die hierfür notwendige Grundhaltung ist frei von Urteilen und erkennt die Einheit in dem Aktiven und Passiven; in dem Geben und Empfangen; in dem Denken und Fühlen; in den männlichen und weiblichen Eigenschaften. Ob beruflich oder privat, Einzeln, in Paaren oder in Gruppen, trainieren Sie Ihre authentischen Führungsqualitäten und leiten Sie Ihre persönliche private challenge ein – für sich, für Ihr Umfeld und für die Menschen, die Sie lieben.

Trainieren Sie Ihren Verstand, dass er auf (wieder) Ihre natürliche Schönheit des Seins hören lernt.

[ co:coa ] für die private Challenge

  • Einzelsitzungen
  • Paare, Familien und Gruppen
  • Stundenweise
  • Tagesseminare
  • Jahreskurse/-begleitung
  • Vorträge

Ganzheitliche Markengestaltung, Führungskräfte co:coaching oder Einzel co:coaching. Sie entscheiden, was für Sie das richtige ist. Oder rufen Sie uns, und wir finden gemeinsam für Sie den richtigen Weg.

Marke & Strategie

Der Weg zum holistischen Markenunternehmen

Kommunikation,
Kreativität & Kultur

Mehr Kooperation und weniger Konflikt

Führungskunst

Miteinander statt Gegeneinander

Jahresbegleitung 2018

mit Sybs Bauer
5x 2,5 Tage in Hamburg

Lass deine innere Schönheit erblühen

mit Susanne Ernst
24.08. – 26.08.2018 in Hamburg

Frauen in Führung

mit Sybs Bauer
2 x 2,5 Tage in Hamburg
  • „Das Jahresseminar mit Sybs gibt mir bis heute Halt und Stärke. Es veränderte auf unglaubliche Weise meine Ehe, meine Familie und mein gesamtes Leben.“
    Ragna H.

  • „Sybs ist wie eine weise Frau; super ehrlich und voller Warmherzigkeit. Sie will alles –  nicht für sich, sondern für jeden von uns. “
    Peter H.

  • „Sybs ist unglaublich präsent und klar. Ihr entgeht nichts. Sie kann komplexe Zusammenhänge in einfache Worte fassen und sie bringt Leichtigkeit in jede noch so schwere Situation.
    Andreas H.

titel+logo
„Eine holistische Veränderung ist eine Verpflichtung zur Selbstverantwortlichkeit und zur Entdeckung der inneren Schönheit, um im Außen Schönheit manifestieren zu können.“
Sybs Bauer
„Die Vitalität selbst ist das Resultat einer Vision. Wenn es keine Vision mehr gibt von etwas Großem, Schönem, Wichtigem, dann reduziert sich die Vitalität, und der Mensch wird lebensschwächer.“

Erich Fromm (1900-1980)

  • FÜR UNTERNEHMEN
    Unser Ziel ist die Ganzheitlichkeit in Ihrem Unternehmen, eine authentische und natürliche Einheit und gebündelte Energie für einen nachhaltigen Erfolg. Von der passenden holistischen Markenstrategie, über den perfekten visuellen Firmenauftritt bis hin zu einem konstruktiven Miteinander von Ihren Führungskräften und Ihren Mitarbeiter*innen. Das erreicht ein Unternehmen durch eine Kultur der Transformation und der Integration natürlicher Prinzipien und weiblichen Attributen (von Mann und Frau) – so unsere Überzeugung.

    FÜR INDIVIDUALISTEN
    Persönliches Wachstum ist uns selbst ein inneres Bedürfniss und daher geben wir sehr gerne unser Wissen weiter. Wir begleiten mit Präsenz, Humor und Leichtigkeit, aber auch mit fundiertem Wissen, Einzelpersonen und Paare durch schwierige Zeiten, wie berufliche Themen, Beziehungsprobleme, Verlust, Einsamkeit oder ähnliches.

    UNSERE BASIS
    Gemeinsam ist uns allen die „Psychology of Vision“ (PoV), gegründet von den Psychologen Dr. Chuck und Lency Spezzano. Diese basiert auf transformativen psychologischen Grundsätzen und einer Spiritualität, die sich weder an eine Glaubensrichtung noch an eine Religion bindet. Ausgestattet mit praktischen Werkzeugen und Techniken, bietet PoV einen neuartigen Zugang, um unser Leben zu gestalten. Unsere Grundwerte sind Verbindung, Freundschaft, Gemeinschaft, Gleichwertigkeit, Gegenseitigkeit, Gnade, Liebe und Vergebung. Unser Prinzip ist das co:coaching, die Gleichwertigkeit zwischen Coach und Coachee, zwischen Trainerinnen und Seminarteilnehmer*innen, zwischen den Trainerinnen und ihren Helfer*innen.
    Jede Trainerin bereichert die gemeinsamen Grundlagen zusätzlich mit indiviudellen Ausrichtungen und speziellen Thematiken.

    VERPFLICHTUNG
    Wir verpflichten uns dem Ziel der Verbundenheit und der Selbstverantwortlichkeit mit einer ständigen Bereitschaft zur Transformation eigener Themen. Wir verpflichten uns zur gegenseitigen Unterstützung, Freude und Dankbarkeit am Leben und dem Ziel für mehr Frieden in Ihren Beziehungen, in unseren Beziehungen, in Unternehmen und in der Welt.
    Wir stehen für das Ziel einer natürlichen Schönheit auf allen Ebenen.

  • Immer wieder werden wir gefragt, warum [co:coa]? Hier gibt es gleich mehrere Antworten. Die Einfachste: [co:coa] steht für ein co:coaching, für die Ebenbürtigkeit in der Arbeit des Coachs mit dem Coachee, und der gleichwertigen Kooperation unter den Trainerinnen, als auch der Verpflichtung der Trainerinnen, eigene Themen in gleicher Weise wie ein Coachee zu transformieren. Desweiteren steht das „coa“ für Coaching, Orientierung & Authentizität.

    Aber nicht nur das. [co:coa] verbindet die Gründerin Sybs Bauer auch mit ihrer alten Wahlheimat Venezuela, mit der reichhaltigen Natur, die ehemals die besten Kakaobohnen hervorbrachte. Perfekt wird die Namensgebung einmal mehr, wenn man die humorvolle Arbeitsweise von [co:coa] näher kennenlernt, die die (angeblichen) Probleme gepickt mit Leichtigkeit plötzlich genüsslich wie Schokolade werden lässt.

    Und noch ein Grund spricht für [co:coa]. Kakao wird seit über 4000 Jahren verehrt. Die Maya setzten ihn rituell bei wichtigen Anlässen und als Zahlungsmittel ein, für die Azteken war der Kakao heilig und ein Geschenk des Schöpfergottes Quetzalcoatl und in Ghana sind noch heute Königsstühle mit der Kakaopflanze dekoriert: sie sprechen von der Verpflichtung des Königs, seine Gemeinschaft auf den Weg zum Kakao-Genuss zu führen, zu der „Speise der Götter“, wie der Botaniker Carl von Linné  (1707-1778) ihn bezeichnete.
    Göttlich ist der Kakao auch auf Grund seiner Inhaltsstoffe, wovon bisher ca. 300 bekannt sind und vielen gesundheitsfördernde Wirkung nachgesagt wird u. a. eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System, das Nervensystem, das lymphatische und hormonelle System und das Immunsystem. Zu den Inhaltsstoffen zählen u. a. Histamin, Magnesium, Theobromin, Dopamin.

    [co:coa] ist Seelennahrung.

Kacie, die Meisterin der Meister
„Kacie ist ein wahrer Sonnenschein! Für mich eine tägliche Freude des Lebens. Ich bin jeden Tag auf’s Neue in sie verliebt.“
Sybs Bauer
„Wuff, Wuff. Ich lebe nur in der Gegenwart, ohne Angst vor der Zukunft. Ich hadere nicht mit der Vergangenheit, warum auch? Wuff, Wuff“

Kacie

  • Völlig unverhofft kam eine Handvoll Hund vor sieben Jahren in das Leben von Sybs Bauer. Gut 14 Tage dauerte es, bis das kleine Wesen den Name Kacie verliehen bekam. Und schon folgte das erste gemeinsame Seminar, in dem Kacie mit ihren schwarzen Knopfaugen sofort die Herzen alle Seminarteilnehmer*innen eroberte. Aber nicht nur hier, sondern auch die Menschen auf der Straße bezauberte – und bezaubert noch heute – sie allein durch ihr Sein. Sie ist verspielt, offen und neugierig. Bevorzugt streift sie am Elbstrand entlang oder über blühende Wiesen.
    Kacie ist die beste Freundin und eine treue Begleiterin von Sybs Bauer.

  • Wie kein anderes Tier ist der Hund ein treuer Begleiter, bester Freund und Partner des Menschen – und das seit über 45.000 Jahren. Er ist das erste und älteste Haustier. Sein Stammvater: der starke, robuste und schlaue Grauwolf. In Zeiten der Not wagten sich die Wölfe in die Nähe der Menschen und der Mensch ließ in gewähren. Nach einer gegenseitigen Gewöhnung entstand eine Zweckbeziehung: Der Wolf wurde zum Frühwarnsystem vor wilden Tieren. Noch war er nicht völlig gezähmt, aber im Umgang mit dem Menschen erfahren. Erst nach der letzten Eiszeit wurde der Hund für menschliche Aufgaben eingesetzt und avancierte zum Jadghund. Und ab der Jungsteinzeit lässt er sich füttern und wird zum Behüter von Schafen und Tierherden. In Ägypter gelang ihm sogar der Kultstatus: hier wacht der Hund über die Verstorbenen auf der gefährlichen Reise ins Jenseits. Und im Mittelalter heilte Hildegard von Bingen mit und durch den Hund: “Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.”

    Dem heutigen Hund vererbte der Grauwolf den einzigartigen Panoramablick um 250º, das ausgezeichnete Sehen im Dunkeln, das faszinierende Gehör, welches die Beute auch dann lokalisieren kann, wenn sie noch weit entfernt oder gar verborgen ist und dem Hören im Ultraschallbereich. Natürlich auch den wichtigsten Sinn, den Geruchsinn: Der Hund kann noch drei Tage alte Witterungen aufnehmen.

    Der Hund war – und ist auch heute noch – an den europäischen Königshöfen zu Hause, als Sinnbild für deren Treue zu ihrem Volk. Der Alte Fritz ging sogar so weit, dass er meinte, der Hund sei der bessere Mensch.
    Auch über die Ähnlichkeit von Hund und Besitzer wird viel gemunkelt, ebenso ob er den Charakter seines Herrn oder seiner Herrin widerspiegelt. Das dem so sei, überzeugt vielleicht Prinz Claus der Niederlande: “Gute Menschen haben gute Hunde.”

    Wir halten es mit dem indianischen Sprichwort: Sei meines Hundes Freund, und du bist auch der meine.

sybs Bauer
„Ich schätze Sybs Bauers guten Geschmack, ihre innovativen Ideen und dessen kreative Umsetzung. Sie ist technisch eine kompetente Führerin und eine warmherzige Beraterin. Kommt man in Genuss ihres Organisationstalents, fühlt man sich aufgehoben und es fehlt einem an nichts. Ihre vielen Talente machen sie zu einer wahren Künstlerin.“
Susanne Ernst
„Die Schönheit der Natur ist uns Lehrerin und Botschafterin für unsere Orientierung und Transformation. Verstehen und verbinden wir uns wieder mit ihr, verstehen und erkennen wir das eigene Ich – und das Du. Das ist das Ziel und der Weg.“

Sybs Bauer

  • Das Unsichtbare sichtbar machen gehört seit über 30 Jahre für die Designerin Sybs Bauer zum Alltag. Ihre kreativen Lösungsfindungsprozesse, die sich aus dem Unbekannten in Formen manifestieren, verhelfen Firmen zum monetären Erfolg. Sie ist Expertin, schnell und klar das Wesentliche zu erkennen und neue Wege zu gehen. Mit ihrer Firma designkunst gestaltet sie seit vielen Jahren weit mehr als nur die Gestaltung.

    Der Kreativität auf der Spur verbindet sie diese mit dem natürlichen Sein und vermittelt die natürliche Bedeutung von Beziehungen weit über das derzeitige Verständnis von Beziehung hinaus. Mit einer hohen emotionalen Intelligenz ist sie offen und ehrlich, klar und auf den Punkt, charmant frech und immer präsent. Ihr Ziel ist es, die ganzheitliche Schönheit für einen nachhaltigen Erfolg einzusetzen – gestalterisch in jedem Sinne.

    Für den ganzheitlichen Erfolg integriert Sybs Bauer ein Coaching für den Veränderungsprozess und die Umsetzung einer positiven Unternehmenskultur. Ihr Coaching-Ansatz ist geprägt von ihrer Ausbildung bei Dr. Chuck und Lency Spezzano (PoV), ihrer langjährigen Lehrtätigkeit als Professorin, einer intensiven Beschäftigung mit der Natur und der Kreativität und von ihren persönlichen Studien und Erlebnissen. Auf sich selbst konzentriert sie sich im Yoga, die Verzahnung im Team findet sie beim Segeln und ihre Hündin Kacie lehrt sie die Hingabe an das Leben. Ob im Design, in holistischen Markenstrategien oder in Coaching-Sessions, sie findet schnell und gezielt den wesentlichen Kern – schonungslos heilsam.

    Sybs Bauer ist seit über 30 Jahren als Designerin und als Markenstrategin tätig, ist Gender-Gutachterin und seit über 10 Jahren als Coach. Sie begleitet Firmen und Einzelpersonen.

  • Der Ganzheitlichkeit auf der Spur, erarbeitete Sybs Bauer einen naturwissenschaftlichen Ansatz, dessen Erkenntnisse in die Markenbildung und das Coaching von Sybs Bauer einfliessen. In Kürze wird darüber mehr zu lesen sein wird. Seien Sie gespannt!

Susanne Ernst
„Susanne ist voller Wärme, Humor, Geborgenheit und Spontanität. Eine Mystikerin, welche engelhafte Ebenen öffnet, gleichzeitig aber praktisch bleibt, um gesegnete Veränderungen hervor zu rufen. Sie ist eine Mutter der Erde mit einem großen spirituellen Erbe. Sie ist die Art von Lehrerin, die ich wählen würde.“
Dr. Chuck Spezzano
„Ich liebe es, die Herausforderungen in Seminaren anzunehmen.“

Susanne Ernst

  • Die Schweizerin Susanne Ernst ist seit über 25 Jahren Trainerin der Psychology of Vision® mit einer der höchsten Einstufungen (3). Sie hält das Diplom II in Seitai (Energiearbeit) und trainiert Aikido als Schwarzgurtträgerin in der eigenen Schule „Tenchi Kan“ in Solothurn (CH). Vor ihrer Tätigkeit als POV-Trainerin war sie lange Jahre als Anästhesie-Assistentin tätig. Die Mutter zweier erwachsener Kinder liebt es auf ihrem Motorrad gemeinsam mit ihrem Ehemann, die Schweizer Bergkurven zu erkunden.

    Weitere Informationen: Susanne Ernst

  • Die Psychology of Vision (PoV) ist ein umfassendes, prozessorientiertes Coaching- und Seminarkonzept zur Persönlichkeitsentwicklung. Die Methoden und Werkzeuge wurden in der Praxis auf der Suche nach mehr Effizienz von dem Psychologenehepaar Dr. Chuck und Lency Spezzano aus Hawaii entwickelt, basierend auf über 40 Jahren Seminararbeit. Weltweit verhalf diese neuartige Herangehensweise Tausende von Menschen vertrauensvoll ihr Leben, ihre Beziehungen und ihre Arbeit mit Freude und Liebe zu gestalten und zu genießen.
    Chuck Spezzano schreibt und schrieb zahlreiche Bücher, darunter eines seiner erfoglreichsten „Wenn es verletzt ist es keine Liebe“.

    Weitere Informationen: PoV